Alten- und Pflegeheime
Bezirksalten- und Pflegeheim Kleinzell

Tagespflege NEU im BAPH Kleinzell

 

Das Bezirksalten- und Pflegeheim Kleinzell bietet eine speziell auf Menschen mit Demenz ausgerichtete Tagesbetreuung an. Die Betreuungsbedürftigen können einen halben oder ganzen Tag in eigens dafür eingerichteten Räumlichkeiten verbringen. Bei den gemeinsamen Mahlzeiten wird über das aktuelle Tagesgeschehen gesprochen und so in ungezwungener Atmosphäre das Gedächtnis trainiert.


Die weitere Betreuung umfasst folgende Bereiche:
Bewegung, Gedächtnistraining, Kochen, handwerkliche Tätigkeiten, Entspannungsübungen, Musik und Gesang etc.

Alle diese Aktivitäten tragen zur Förderung bzw. zum Erhalt der geistigen und körperlichen Fähigkeiten bei. Durch diese Förderung der Alltagskompetenz kann wiederum eine  Übersiedlung in ein Pflegeheim verzögert oder sogar zur Gänze vermieden werden.

Die Tagesbetreuung ist eine gute Entlastungsmöglichkeit für die pflegenden Angehörigen. Vor allem bei einer dementiellen Erkrankung ist es unbedingt notwendig Freiräume von der Pflege zu schaffen, denn im fortgeschrittenen Stadium können Erkrankte kaum mehr alleine gelassen werden. Wissen die Angehörigen ihre Familienmitglieder gut betreut, können sie ihre freie Zeit auch sorgenfrei genießen.

Die Tagesbetreuung im BAPH Kleinzell kann werktags jeden DIENSTAG und DONNERSTAG  in der Zeit von 7:30 bis 17:30 Uhr in Anspruch genommen werden.

 

Weitere Informationen zum Thema Tagespflege.