Unser Selbstverständnis

Das Leitbild des SHV Rohrbach


Der Sozialhilfeverband Rohrbach ist ein Verband der Gemeinden des Bezirkes Rohrbach. Seine Organisation und viele seiner Aufgaben begründen sich auf das Oö. Sozialhilfegesetz 1998.
 

Unsere Klientinnen und Klienten

Unsere Klienten sind informationssuchende, hilfsbedürftige Menschen aller Altersgruppen aus dem Bezirk Rohrbach und darüber hinaus. Zu unseren Kundinnen und Kunden zählen vorwiegend ältere, meist pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen, aber auch Kinder, Jugendliche und Familien.


Unsere Partnerinnen und Partner

Der Sozialhilfeverband Rohrbach versteht sich als zentrale, soziale Drehscheibe des Bezirkes. Daher arbeiten wir intensiv mit allen anderen sozialen Einrichtungen aus der Region zusammen. Wesentliche Partnerinnen und Partner bei der Erreichung unserer Ziele sind Krankenhäuser, Ärztinnen/Ärzte, Gemeinden und Behörden, Unternehmen und viele mehr.
 

Was wir unseren Klientinnen und Klienten bieten

Wir sind stets bemüht die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden so rasch als möglich zu bearbeiten und versuchen dabei individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen.
Da der Sozialhilfeverband Rohrbach sehr unterschiedliche Leistungsbereiche hat, sind seine Angebote nicht minder verschieden.

Grundsätzlich bieten wir:

  • genügend Zeit für Klienten

  • Sicherheit und Verlässlichkeit

  • Objektivität

  • Qualität, insbesondere durch kompetente Mitarbeiter/innen

  • Information, Beratung und Unterstützung zu allen sozialen Themen

  • langer Verbleib zuhause durch mobile Hilfe und Betreuung

  • Entlastung für Angehörige durch Beratung oder pflegerische Angebote

  • professionelle Pflege und Betreuung rund um die Uhr in den Bezirksalten- und Pflegeheimen

  • Unterkunft und Verpflegung in den Bezirksalten- und Pflegeheimen

  • finanzielle Leistungen

 
Eine Besonderheit des Sozialhilfeverbandes Rohrbach sind seine Angebote in der Prävention. Speziell durch die kommunale Jugendarbeit und der Kinder- und Jugendhilfe (Jugendwohlfahrt) kann auch den Kindern und Jugendlichen der Region einiges geboten werden:

  • Lobby für ihre Interessen

  • Selbstverwirklichungsmöglichkeit im Freizeitbereich

  • professionelle Beratung und Begleitung

  • Unterstützung und Beratung bei Problemen

 

Unsere Kundenfreundlichkeit zeichnet sich aus durch:

  • Freundlichkeit und Wertschätzung gegenüber Kundinnen und Kunden und deren Anliegen

  • Kompetenz

  • Entgegenkommen

  • leicht zugängliche Informationsmöglichkeiten (Homepage des SHV, Info-Folder,...)

  • regelmäßige Information durch Öffentlichkeitsarbeit

  • leicht verständliche Antragsformulare

  • Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen von Behörden und anderen Einrichtungen

  • rasche Bearbeitung der eingegangenen Anträge

  • Verschwiegenheit und Vertraulichkeit

 

Unsere Aussenbeziehungen


Für die verbandsangehörigen Gemeinden:
Für die Gemeinden des Bezirkes ist der Sozialhilfeverband eine wichtige Einrichtung, die wirtschaftlich und zweckmäßig arbeitet. Die Arbeit der einzelnen Einrichtungen des SHV erfolgt mit Bedacht auf die Interessen und zur Zufriedenheit der Gemeinden. Die Kommunen schätzen und unterstützen dies und wirken auch in den Gremien des SHV wesentlich mit. Die Gemeinden werden laufend über wichtige Entscheidungen, aktuelle Zahlen und Entwicklungen informiert. 
 
Zu öffentlichen Stellen:
Für das Land OÖ und zu anderen sozialen Einrichtungen knüpft der Sozialhilfeverband Rohrbach ein Netzwerk und ist Kooperationspartner.
 
Zu den Kundinnen und Kunden:
Diese sollen das Bemühen des SHV erkennen, dass stets kompetente, bedürfnisorientierte Leistungen erbracht werden.
 
Zu den verschiedenen Interessensgruppen:
Der Sozialhilfeverband Rohrbach ist ein kompetenter und informativer Partner.
 
Zur Öffentlichkeit:
Der SHV wird als transparente Einrichtung wahrgenommen. Informationen und Formulare zu allen sozialen Themen sind leicht erhältlich (Homepage, Folder, Verfügbarkeit von z.B. Formularen,...).
 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Eine große Bedeutung misst der SHV Rohrbach der Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei. Durch regelmäßige Mitarbeitergespräche wird ein offener Austausch angeregt. Auch eine flexible Dienstzeitgestaltung trägt zur Zufriedenheit des Personals bei. Die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung erleichtert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Eine ständige Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist dem Sozialhilfeverband Rohrbach sehr wichtig. So wird die Kollegenschaft stets motiviert, Aus- und Weiterbildungen zu besuchen, um eine hohe Qualifizierung gewährleisten zu können.
Neue Mitarbeiter/innen werden freundlich aufgenommen. Sie erhalten eine Einführung in ihre Arbeit und bei Bedarf auch eine Einschulung. Zu Beginn des Arbeitsverhältnisses werden alle engeren Kollegen/innen eingeladen, um den/die neue Mitarbeiter/in samt dem Tätigkeitsbereich vorzustellen.
         

Unsere Organisation

Die Organisation und Entscheidungskompetenzen des SHV Rohrbach sind im Oö. Sozialhilfegesetz 1998 bzw. im Oö. Dienstrechts- und Gehaltsgesetz geregelt.
 

Die Gremien:

Die VERBANDSVERSAMMLUNG besteht aus ca. 50 Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinden.
Die Versammlung wird von der Obfrau einberufen, um folgenden Aufgaben nachzukommen:

  • Wahl der Mitglieder des Verbandsvorstandes und des Prüfungsausschusses aus ihrer Mitte

  • Beschluss des regionalen Sozialplans

  • Beschluss des Voranschlags und Rechnungsabschlusses

  • Entscheidung über die Errichtung von stationären Einrichtungen

  • Überwachung der ordnungsgemäßen Verwendung des Verbandsvermögens

  • ...

 
Der VERBANDSVORSTAND besteht aus 9 Mitgliedern, welche aus der Mitte der Verbandsversammlung gewählt werden. Der Vorstand trifft sich regelmäßig zur Entscheidung in allen Angelegenheiten, soweit kein anderes Organ zuständig ist. Zu den wichtigsten Aufgaben des Vorstandes zählen:

  • Festlegung der Entgelte für stationäre Einrichtungen

  • Einrichtung sozialer Dienste und Sozialberatungsstellen

  • Kauf, Verkauf, Darlehensaufnahme und Investitionen

  • Entscheidung in sämtlichen Personalangelegenheiten

 
Die OBFRAU des SHV ist die Bezirkshauptfrau, die den SHV nach außen vertritt. Sie beruft alle Sitzungen des Verbandsvorstandes, die Verbandsversammlungen und die Fachkonferenz ein und leitet diese. Die Obfrau ist auch für die Umsetzung aller Beschlüsse der einzelnen Gremien und die laufende Geschäftsführung verantwortlich.
 
Der PRÜFUNGSAUSSCHUSS hat sieben Mitglieder und überprüft, ob die Gebarung wirtschaftlich, zweckmäßig und sparsam sowie in Übereinstimmung mit dem Kostenvoranschlag geführt wird. Eine weitere Aufgabe des Prüfungsausschusses
ist die Kontrolle über die Einhaltung aller relevanten Gesetze.
 
Der PERSONALBEIRAT, installiert zur Begutachtung von Personalaufnahmen, setzt sich aus 4 Gemeindevertreter/innen und drei Dienstnehmervertreter/innen zusammen.
Er prüft Aufnahme­vorschläge, die zuvor von der SHV-Geschäfts­stelle ausgearbeitet wurden. Nach objektiven Kriterien wird über die Bewerber/innen beraten und ein Vorschlag dem Verbandsvorstand zur Entscheidung vorgelegt. Dieser beschließt dann in einer seiner folgenden Sitzungen wer tatsächlich aufgenommen wird.
 

Interne Struktur:

Die einzelnen Einrichtungen des SHV Rohrbach sind gut vernetzt und in ständigem Kontakt (Bezirksalten- und Pflegeheime, Einrichtungen der Mobilen Betreuung und Hilfe,...) Die Geschäftsstelle als zentrale Drehscheibe ist stets um raschen Informationsfluss bemüht. Wichtige Entscheidungen in den Gremien, werden umgehend an die betroffenen Einrichtungen weitergeleitet, um "systembedingte Wartezeiten" zu vermeiden.
Um den raschen Informationsaustausch, eine Vereinfachung der Verwaltung und somit eine Zeitersparnis zu gewährleisten, werden stets neue technische Möglichkeiten eingeführt und genutzt (Beschwerdemanagement, Personalverrechnung, Buchhaltung,...). Der SHV ist stets offen für Neuerungsvorschläge und sichert seinen hohen Qualitätsstandard unter anderem durch laufend neue Projekte.
 

Unsere Leistungen und Ziele:

 
MOBILE SOZIALE DIENSTE:
Durch die mobilen sozialen Dienste bieten wir qualitativ hochwertige, bedürfnisorientierte Hilfe zuhause an, um zu einem (so weit als möglich) selbständigen Leben daheim zu verhelfen. So wird auch dem Motto des Landes OÖ "mobil vor stationär" entsprochen.
 
BEZIRKSALTEN- UND PFLEGEHEIME:
In den Bezirksalten- und Pflegeheimen des Sozialhilfeverbandes bieten wir ebenfalls qualitativ hochwertige, bedürfnisorientierte Pflege rund um die Uhr an. Um pflegende Angehörige zu entlasten, bieten wir neben der Dauerpflege auch Tagesbetreuung und Kurzzeitpflege an. Angehörige werden bei der Pflege bestmöglich miteingebunden und sind jederzeit herzlich willkommen.
Die Bezirksalten- und Pflegeheime verstehen sich als Dienstleister vor Ort. So versorgen zum Beispiel einige Heimküchen Bewohner/innen, Kindergärten und Behinderteneinrichtungen in der näheren Umgebung mit Essen auf Rädern. Auch einzelne Einrichtungen der Heime (z.B. Mehrzweckraum, Pflegebad) können gegen Entgelt genutzt werden.
Durch "Ehrenamtliche Mitarbeit" wird die Betreuung und Begleitung der Bewohner/innen in den Bezirksalten- und Pflegeheimen ergänzt und abwechslungsreich gestaltet. Soziale Kontakte werden dadurch erhalten und intensiviert.
 
SOZIALBERATUNGSSTELLEN:
Mit den Sozialberatungsstellen steht der SHV für die erste Anlaufstellen aller sozialen Anliegen. Auch dezentral werden kostenlose, anonyme, objektive und kompetente Beratungen angeboten. 
 
JUGENDARBEIT:
Im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe übernimmt der Sozialhilfeverband Rohrbach nicht nur die Finanzierung von Fremderziehung, sondern finanziert auch andere Erziehungshilfen, wie die Kinder- und Familienbegleitung.
Auch in der kommunalen Jugendarbeit setzt der SHV auf Prävention. Durch Beratungen vor Ort und Bewusstseinsarbeit bzw. Sensibilisierung auf aktuelle, wichtige Themen wird größeren Problemen rechtzeitig entgegengewirkt.
 
FINANZIELLE LEISTUNGEN:
Der Sozialhilfeverband stellt finanzielle Mittel zur Verfügung, um

  • pflegebedürftigen Menschen

  • Menschen mit finanziellen Problemen

  • Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen

rasch und bedarfsgerecht zu helfen.
 
Der Sozialhilfeverband Rohrbach und seine Mitarbeiter/innen sind täglich bemüht die schwierige Aufgabe, den Bogen zwischen Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit zu spannen und zu meistern. Alle Leistungen werden nach den neuesten, anerkannten Standards erbracht.