Alten- & Pflegeheime

Eindrücke von unserem Haus

   

"Um das schöne Haus verbirgt sich eine interessante Geschichte


Eingebettet in die schöne hügelige Landschaft des Mühlviertels liegt im Bezirk Rohrbach das Bezirksalten- u. Pflegeheim Kleinzell.

Das urkundlich 1161 erstmals erwähnte Wasserschloss Gneisenau wurde in den 50-er Jahren vom Bezirksfürsorgeverband Rohrbach erworben. Seit 1959 wird es als  Altenheim geführt.

 

 

 

Von 2006 bis 2009 erfolgte in 3 Bauetappen ein moderner Zubau, der nach den Plänen des Architekturbüro  DI Hans Buchberger & DI Heinz Klinglmüller aus Linz gebaut und am 10. Juli 2009 feierlich eröffnet wurde.

 

 

 

Das Bezirksalten- u. Pflegeheim Kleinzell ist ein gelungenes Objekt vom Altbestand Schloss und modernen Zubau.

 

 

Die Kapelle

In der hauseigenen Kapelle wird regelmäßig der Gottesdienst gefeiert.

 

 

Rund ums Haus

Betritt man das Gebäude durch das ehemaligen Schloss, so wird der Blick frei auf den wunderschönen  Innenhof, der nach den Jahreszeiten gestaltet wird.

 

Die schöne Landschaft und der großer Garten laden zum Spazieren ein.